Zukunftstechnologien von der Idee zum innovativen Produkt

Die deutsche Hauptstadtregion bietet beste Voraussetzungen für Innovation und Wachstum. Zu den herausragenden Stärken des Standorts gehört die hohe Dichte an exzellenten Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Davon profitieren in besonderem Maße die innovativen Wachstumsbranchen und Zukunftsfelder, die in fünf Cluster der Hauptstadtregion gebündelt sind.  An der Schnittstelle zwischen den Branchen und in enger Vernetzung zwischen den Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette entstehen innovative Produkte für globale Märkte der Zukunft.

Mit einer gezielten Innovationspolitik im Rahmen der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB) werden die Cluster länderübergreifend gezielt gefördert und weiter ausgebaut, um die deutsche Hauptstadtregion als internationalen Wirtschafts- und Technologiestandort ganz vorn zu positionieren.

Mit dem Projekt „Entwicklung und Umsetzung regionaler Innovationsstrategien 2021 (BBFM 2021) fördert das Land Berlin die Entwicklung der Cluster Energietechnik; Gesundheitswirtschaft; IKT, Medien und Kreativwirtschaft; Optik und Photonik sowie Verkehr, Mobilität und Logistik. Darüber hinaus umfasst das Projekt die Teilthemen Clean Technologies, Industrielle Produktion, Smart Cities sowie Technologietransfer- und Innovationsmanagement. Diese flankieren die Entwicklung der Cluster und leisten querschnittliche Beiträge zur Umsetzung der gemeinsam mit dem Land Brandenburg getragenen Innovationsstrategie innoBB 2025, die den Rahmen für die Clusterentwicklung darstellt.
Das operative Tätigkeitsspektrum der Clustermanagementteams konzentriert sich auf die Vernetzung der Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, die Initiierung und Begleitung von Verbundprojekten auf Länder-, Bundes- und EU-Ebene sowie das Marketing der Cluster. Einen besonderen thematischen Fokus für alle Cluster bilden die Schwerpunktthemen der innoBB 2025 - Digitalisierung, Reallabore und Testfelder, Startups und Gründungen, Fachkräfte und Arbeit 4.0.

Neben den innovativen Clustern ist Berlin ein gefragter Standort für Dienstleistungswirtschaft und industrielle Produktion.